Wichtige Punkte, die es bei einer CMS-Auswahl zu beachten gilt, sind:

CMS-Sicherheit


Das Thema bleibt oft solange uninteressant, bis die eigene Webseite von einem Virus oder Spam betroffen ist. Es ist äußerst wichtig auf dem aktuellsten Stand zu sein. An dieser Stelle ist die Qualität der Webagentur gefragt, welche die Sicherheitsrisiken minimiert, Updates rechtzeitig installiert oder selbst das Content-Management-System umprogrammiert bzw. die Sicherheitslücke schließt.

Benutzerfreundlichkeit von CMS


Häufig werden die Ausbildungskosten unterschätzt, die erforderlich sind, damit die Mitarbeiter das CMS sicher bedienen können. Ein CMS sollte leicht und benutzerfreundlich sein.

CMS-Erweiterbarkeit


Es gehört zu einer strategischen Verpflichtung, über ein Content-Management-System zu verfügen, welches nicht nur den heutigen, sondern auch den zukünftigen Anforderungen entspricht. Eine Abschätzung ist erforderlich, z.B. welche Module in der Zukunft von Bedeutung sein können.

SEO gerechter Programmierungsstil von CMS


Die Webseitenprogrammierung ist entscheidend für die nachhaltige Suchmaschinenoptimierung. Die meisten CMS verursachen mehrere Programmierungsfehler, welche das Webseiten-Ranking bei Suchmaschinen negativ beeinflussen. Daher ist es unumgänglich, dass Ihr CMS richtig konfiguriert und wenn nötig von Profis umprogrammiert wird.

Weitere Tipps erfahren Sie bei Toweb CMS Tipps

Unverbindliche Beratung bei Toweb?
043 497 93 20